Versand & Lieferung

Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

Versandkosten

Wir liefern nur innerhalb Deutschlands und Österreichs.

Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands und Österreichs eine Versandkostenpauschale.

Die Versandkostenpauschale beträgt 5,95 Euro (18€ Österreich). Die Versandkostenpauschale enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer. Da die Mehrwertsteuer auf die Versandkostenpauschale abhängig von den erworbenen Waren berechnet wird, kann sie sich mindern, wenn Waren zu niedrigeren Umsatzsteuersätzen erworben werden (z.B. bei Erwerb von Hundefutter). Das bedeutet, dass die Versandkostenpauschale erst im Rahmen des Bestellprozesses endgültig berechnet werden kann. Sie kann dabei jedoch nicht höher, sondern nur zu Ihren Gunsten niedriger werden.

Schwere Güter (wie Waffenschränke) – ab ca. 30 kg – werden über eine Spedition versandt. Die anfallenden Transportkosten werden wir Ihnen vor Zusendung der Ware bekannt geben. Sollte in mehreren Sendungen geliefert werden, berechnen wir den Betrag selbstverständlich nur einmal.

Die Versandkosten werden Ihnen im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

Lieferinformationen

Die Lieferungen erfolgen an die vom Kunden mitgeteilte Adresse. Die Versandkosten werden dem Kunden im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt. Grundsätzlich erfolgt die Anlieferung durch Hermes oder DHL  (Paketlaufzeit 1 bis 3 Werktage). Bei Lieferungen nach Österreich erhöht sich die Lieferzeit auf ca. 5 Werktage.

Waffenversand

Auf Grund gesetzlicher Vorgaben ist der Versand von Waffen nur per DHL, ohne Alternativzustellung möglich. Die Waffe darf nur vom tatsächlich Empfangsberechtigten entgegengenommen werden und wird auch nur diesem ausgehändigt. Die Empfangsberechtigung muss dem Boten durch Lichtbildausweis nachgewiesen werden. Die Zustellung ist nur zu üblichen Geschäftszeiten und auch nur einmal möglich. Bei der erfolglosen Zustellung muss die Waffe auf Grund von Zwischenlagerverboten unverzüglich an die Jagdhütte Sachsen zurück gesandt werden. Die Kosten hierfür sind vom Kunden zu tragen. Von den entsprechenden Versandkosten berechnen wir anteilig pro Paket 20,- Euro. Sollte also einmal beschädigte Ware bei Ihnen ankommen, ohne dass die Verpackung beschädigt ist, so reklamieren Sie bitte innerhalb von 24 Stunden bei dem Transportunternehmen. Bei sichtbarer Beschädigung wenden Sie sich bitte sofort an den Zusteller.